Gruenberg Kunststoffe

Autor Archiv

PE 1000 MDP

pe 1000 mdp

Metallisch detektierbar!

Wo gehobelt wird, fallen Späne: Immer wieder kommt es vor, dass sich im Fertigungsprozess Teile von Maschinen lösen und in die Produkte gelangen. Handelt es sich dabei um Lebensmittel, ist es essentiell wichtig, dass die Fremdkörper rechtzeitig gefunden und entfernt werden.

„PE 1000 MDP“ heißt der Kunststoff, der gerade die Lebensmittelindustrie revolutioniert. MDP steht für Metall Detectable Plastic – metallisch detektierbarer Kunststoff. Der neue blaue Spezialwerkstoff wird mit mikroskopisch kleinen Additiven versetzt und kann so mit Hilfe von Detektoren leicht aufgespürt werden. Das bedeutet: Wer seine Anlage mit Kunststoffkomponenten aus „PE 1000 MDP“ ausrüstet, schafft einen neuen Sicherheitsstandard in der Lebensmittelverarbeitung.

Weiter lesen

PE 1000 soft

Garantiert sanfte Berührungen!

Das äußere Erscheinungsbild ist in vielen Industriezweigen ein wichtiges Kriterium für die Qualität des Produktes. Beispielsweise aufwendig gestaltete Behältnisse und edle Flakons in der Parfüm- und Kosmetikindustrie aber auch PET-Getränkeflaschen für Mineralwasser müssen vor Kratzern bewahrt werden, die das Konsumgut optisch entwerten.

Weiter lesen